Heute: 7.136 Besuche         Hundebörse  |  Archiv  
 Startseite    alle Inserate
Inserate
 Hunde (55)
   Welpen (53)
   junge Hunde (2)
   ältere Hunde (0)
   ausgebildete Hunde (2)
 
 Zubehör (3)
   Bücher (0)
   Futter (0)
   Futternäpfe (0)
   Geschirre (0)
   ...

 Betreuung (2)
   Hunde ausführen (0)
   Hundepfleger (0)
   Hundesitter (0)
   Hundetrainer (0)
   ...
 
Login
Benutzer:

Passwort:


 Jetzt registrieren
 Mitglieder Vorteile
 Passwort vergessen
 
Statistik
Inserate: 60
  - Biete: 59
  - Suche: 1
 
Inserate heute: 0
Ø Inserate/Tag: 21
 
Mitglieder: 9.671
 
Mitglieder-Karte
   



Biete: Tona möchte auf IHREM Lebensplatz ankommen
  
Tona möchte auf IHREM Lebensplatz ankommen
Tona möchte auf IHREM Lebensplatz ankommen
Tona möchte auf IHREM Lebensplatz ankommen

 
 Alle Inserate des Verkäufers (19)
 Verstoß melden
 Inserat überarbeiten
 Inserat löschen
 Dieses Inserat merken
Titel: Tona möchte auf IHREM Lebensplatz ankommen
 
Kategorie:
Hunde > Welpen > Mischlinge
 
Inserat:
Erstellt: 21.02.2021, 17:33 Uhr
Dauer:
Ende: heute letzter Tag
 
Kontakt:
User:
Name: ac-international
Ort: 1193 Wien
Straße: nicht angegeben
Telefon: 0676 39 44 570
E-Mail senden
 
Preis: 300,00 EUR
 
Details:
Geschlecht: Hündin
Stammbaum: nein
Alter: 1 - 2 Jahre
 
Kreuzung:
Mischling
 
Beschreibung:
TONA ist eine ca. 1,5 Jahre alte Mischlingshündin, 54 cm groß, 20 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 21.2.2021)

Die Hündin streunte alleine durch die Gegend von Šuica. Sie gehörte zu niemandem und niemand wollte sich um sie kümmern. Wie unsere Tierschutzpartner vor Ort erfuhren, wurde TONA eines Tages mit einem Kabel von Kindern in der Nähe ihres Hauses festgebunden. Die arme Hündin musste 24 Stunden in dieser misslichen Position verharren, bis sie unsere Tierschutzpartner fanden und befreien konnten. Wir sind unendlich froh, dass sich TONAs Schicksal somit doch noch zum Guten wendete.

TONAs ursprüngliche Herkunft betreffend vermuten wir, dass die Hündin von einem Jäger „ausgemustert“ wurde. Leider passiert es sehr oft, dass Jagdhunde ausgesetzt oder irgendwo angebunden werden, oder sie werden nach einer Jagd einfach im Wald zurückgelassen. Wenn sie ihren Herrschaften keinen gewünschten Jagderfolg erbringen, sind sie „unnütz“ und werden somit entsorgt.

Momentan lebt TONA - gemeinsam mit anderen Hunden und ihrer besten Hundefreundin TARA - auf einer unserer Pflegestellen. Das klappt sehr gut! TONA ist freundlich zu ihren Artgenossen, auch die Katzen, die sich auf der Pflegestelle befinden, sind kein Problem. Dennoch sollte man in Gedanken behalten, dass sie eine Jagdhündin ist und diesbezüglich besonders in der Eingewöhnungsphase immer auf „Nummer Sicher“ gehen.

TONA ist - trotz ihrer sicher nicht immer guten Erfahrungen - sehr menschenbezogen, anhänglich und absolut freundlich. Pater Anthony erzählt uns immer wieder von einer gewissen Traurigkeit und Sehnsucht, die er in TONAs Augen erkennt. TONA ist einfach einer dieser Seelenhunde, die unendlich viel Glück und Liebe zu verschenken haben, aber den Menschen, der diese wertvollen Geschenke annehmen möchte, noch nicht gefunden haben. Umso dringender suchen wir jetzt für sie genau diesen Menschen, die der Hündin bedingungslos Herz und Heim öffnen.

Spazierengehen, Wandern, usw., TONA ist gerne in der Natur und wird ihre Familie immer gerne begleiten. Auch diverse hundetypische Beschäftigungen wie Fährtensuche, Apportieren, vielleicht auch Mantrailing, in TONA könnten viele Qualitäten stecken!

Zuerst aber möchte diese zarte, liebenswerte Seele natürlich auf ihrem Lebensplatz ankommen dürfen. Wenn SIE denken, TONA könnte gut zu Ihnen passen, kontaktieren Sie uns doch bitte! Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.

Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass und Zertifikat die Reise zu Ihnen an. Hunde werden zudem auf Leishmaniose, Katzen zuzüglich auf FIP, FeLV und FIV getestet. Deshalb bitten wir bei Hunden um eine Spende ab € 300.-, bei Katzen um € 120.- (plus ab € 30.- für die Tests), um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es zu coronabedingten Transportverschiebungen kommen kann!

Auf unserer Homepage stellen wir Ihnen unter Schützlinge noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Verhalten: Die Charakterbeschreibung des Tieres ist eine Momentaufnahme aus dem Tierheim bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter gänzlich anderen Umständen, als es diese in seinem neuen Zuhause vorfinden wird. Wir möchten nochmals extra betonen, dass sich das Tier im neuen Zuhause natürlich entwickeln wird etc ….

Alter: Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.

Das Tier befindet sich derzeit in Bosnien/Herzegowina.


Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
 

  Werbung  |  Sitemap  |  Archiv  |  AGB  |  Impressum  |  Banner  |  Die Hundebörse
© 2008 - 2021 Paul Marek