Heute: 4.275 Besuche         Hundebörse  |  Archiv  
 Startseite    alle Inserate
Inserate
 Hunde (280)
   Welpen (278)
   junge Hunde (2)
   ältere Hunde (0)
   ausgebildete Hunde (3)
 
 Zubehör (3)
   Bücher (0)
   Futter (0)
   Futternäpfe (0)
   Geschirre (0)
   ...

 Betreuung (2)
   Hunde ausführen (0)
   Hundepfleger (0)
   Hundesitter (0)
   Hundetrainer (0)
   ...
 
Login
Benutzer:

Passwort:


 Jetzt registrieren
 Mitglieder Vorteile
 Passwort vergessen
 
Statistik
Inserate: 285
  - Biete: 284
  - Suche: 1
 
Inserate heute: 12
Ø Inserate/Tag: 24
 
Mitglieder: 8.984
 
Mitglieder-Karte
   



Biete: Adriana, extrem gutartig, anhänglich, verschmust
  
Adriana, extrem gutartig, anhänglich, verschmust
Adriana, extrem gutartig, anhänglich, verschmust
Adriana, extrem gutartig, anhänglich, verschmust

 
 Alle Inserate des Verkäufers (182)
 Verstoß melden
 Inserat überarbeiten
 Inserat löschen
 Dieses Inserat merken
Titel: Adriana, extrem gutartig, anhänglich, verschmust
 
Kategorie:
Hunde > Welpen > Mischlinge
 
Inserat:
Erstellt: 11.07.2018, 08:07 Uhr
Dauer:
Ende: heute letzter Tag
 
Kontakt:
User:
Name: animalcareaustria
Ort: 1090 Wien
Straße: nicht angegeben
Telefon: 0650/3534753
E-Mail senden
 
Preis: 290,00 EUR
 
Details:
Geschlecht: Hündin
Stammbaum: nein
Alter: 3 - 6 Monate
 
Kreuzung:
Irischer Wolfshund Mischling
 
Beschreibung:

Kurzbeschreibung
Rasse:
Irischer Wolfshund Mischling
Alter:
geb. Jänner 2018
Ausgewachsen:
ca. 60 - 65 cm und ca. 25 – 28 kg
Geschlecht:
Hündin
Eigenschaften:
extrem gutartig und aufgeschlossen, anhänglich, verschmust, neugierig, lebhaft, gelehrig, verspielt
Kastriert:
nein
Gechipt:
ja
Medizin. Vorsorge:
geimpft, entwurmt und entfloht
Herkunft/Betreuung:
Ungarn / Care Station Ungarn


Beschreibung
Adriana ist eine, vermutlich im Jänner 2018 geborene, möglicherweise Irischer Wolfshund Mischlingshündin, die zusammen mit ihrem Bruder in einer ländlichen Gegen ausgesetzt gefunden wurde.
Sie ist extrem gutartig und aufgeschlossen und freundet sich mit allen Menschen schnell an. Sie kuschelt gerne und folgt ihren Bezugspersonen überallhin. Sie ist lebhaft und verspielt und interessiert sich für Alles, das um sie herum geschieht. Sie ist aufgeweckt und sehr lernfreudig. Aufgrund ihres reizenden Wesens, eignet sie sich gut als Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude hätten.
Adriana versteht sich ausgezeichnet mit allen Artgenossen und kann problemlos als Zweithund adoptiert und sicherlich an ein Zusammenleben mit Katzen gewöhnt werden.
Bedingt durch ihre zu erwartende Größe, wird sie nur in Haus mit Garten und nicht in die Stadt vermittelt!
Sie darf ab 28.07.2018 in ihr neues Zuhause übersiedeln.
Sie sucht liebevolle und aktive Menschen, die über viel Freizeit verfügen, Freude an der Aufzucht eines jungen Hundes haben und bereits über Erfahrung in der Hundehaltung verfügen.
Die Hündin wird ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 60 - 65 cm erreichen und ca. 25 – 28 kg wiegen. Da die Elterntiere unserer Welpen und Junghunde oft nicht bekannt sind (bestenfalls die Mutter), handelt es sich bei den Größen- und Gewichtsangaben um Schätzungen, die auf Erfahrungswerten basieren. Daher können sie sowohl nach unten als auch nach oben von den Angaben abweichen.
Möchten Sie Adriana in Ihre Familie aufnehmen?
Hinweis:
Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro. Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.

ACA Kontakt
Barbara Hengstschläger
0650 / 353 47 53
barbara.hengstschlaeger@animalcare-austria.at
Anfrage senden

Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen.
 

  Werbung  |  Sitemap  |  Archiv  |  AGB  |  Impressum  |  Banner  |  Die Hundebörse
© 2008 - 2018 Paul Marek