Heute: 2.409 Besuche         Hundebörse  |  Archiv  
 Startseite    alle Inserate
Inserate
 Hunde (252)
   Welpen (248)
   junge Hunde (3)
   ältere Hunde (1)
   ausgebildete Hunde (3)
 
 Zubehör (3)
   Bücher (0)
   Futter (0)
   Futternäpfe (0)
   Geschirre (0)
   ...

 Betreuung (2)
   Hunde ausführen (0)
   Hundepfleger (0)
   Hundesitter (0)
   Hundetrainer (0)
   ...
 
Login
Benutzer:

Passwort:


 Jetzt registrieren
 Mitglieder Vorteile
 Passwort vergessen
 
Statistik
Inserate: 257
  - Biete: 256
  - Suche: 1
 
Inserate heute: 0
Ø Inserate/Tag: 24
 
Mitglieder: 8.929
 
Mitglieder-Karte
   



Biete: Alfi, sehr ängstlich
  
Alfi, sehr ängstlich
Alfi, sehr ängstlich
Alfi, sehr ängstlich

 
 Alle Inserate des Verkäufers (152)
 Verstoß melden
 Inserat überarbeiten
 Inserat löschen
 Dieses Inserat merken
Titel: Alfi, sehr ängstlich
 
Kategorie:
Hunde > Welpen > Mischlinge
 
Inserat:
Erstellt: 16.04.2018, 10:33 Uhr
Dauer:
Ende: heute letzter Tag
 
Kontakt:
User:
Name: animalcareaustria
Ort: 1090 Wien
Straße: nicht angegeben
Telefon: 0650/3534753
E-Mail senden
 
Preis: 270,00 EUR
 
Details:
Geschlecht: Rüde
Stammbaum: nein
Alter: 3 - 4 Jahre
 
Kreuzung:
Mischling
 
Beschreibung:

Kurzbeschreibung
Rasse:
Mischling
Alter:
geb. 2014
Ausgewachsen:
63 cm / 30 kg
Geschlecht:
Rüde
Eigenschaften:
sehr ängstlich, braucht lange, um Vertrauen aufzubauen
Kastriert:
ja
Gechipt:
ja
Medizin. Vorsorge:
geimpft, entwurmt und entfloht
Herkunft/Betreuung:
Ungarn / Care Station Ungarn

Beschreibung
Alfi ist ein, wahrscheinlich im Frühjahr 2014 geborener, kastrierter Mischlingsrüde, den unsere ungarischen Tierschutzpartner aus sehr schlechten Verhältnissen gerettet haben. Er lebte in einem Garten zusammen mit anderen Hunden. Die Tiere bekamen nur Futter und Wasser, wurden niemals gestreichelt, erhielten keine Erziehung, und niemand ging jemals mit ihnen spazieren. Aus diesem Grund duldete Alfi monatelang keine Berührung.

Inzwischen, nach langer Zeit des Trainings, lässt er sich streicheln und an der Leine führen, freut sich jedoch nicht wirklich darüber. Er besitzt an sich ein freundliches Wesen, ist lebhaft und bewegungsfreudig. Allerdings ist er auch extrem ängstlich, neigt zum Verbellen und wird sehr viel Zeit benötigen, um Vertrauen zu fremden Menschen zu fassen. Wenn er in Panik gerät, kann es passieren, dass er schnappt. Aufgrund seiner Ängste ist Alfi für Familien mit Kindern nicht geeignet.

Sein Verhalten allen Artgenossen gegenüber ist besonders freundlich und verspielt. Er kann als Zweithund, aber ebenso zu Katzen adoptiert werden.

Er sucht wirklich erfahrene Hundemenschen, die viel Einfühlungsvermögen besitzen, Wissen über die Psyche des Hundes mitbringen, nicht in der Stadt leben und ihm eine Chance geben wollen, Familienleben kennenzulernen.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 63 cm und wiegt 30 kg.

Möchten Sie Alfi ein gutes neues Zuhause schenken?
Hinweis:
Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 270 Euro. Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.


ACA Kontakt
Claudia Böhm
0676 / 44 666 43
claudia.boehm@animalcare-austria.at
Anfrage senden

Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen.
 

  Werbung  |  Sitemap  |  Archiv  |  AGB  |  Impressum  |  Banner  |  Die Hundebörse
© 2008 - 2018 Paul Marek