Heute: 6.757 Besuche         Hundebörse  |  Archiv  
 Startseite    alle Inserate
Inserate
 Hunde (278)
   Welpen (276)
   junge Hunde (2)
   ältere Hunde (0)
   ausgebildete Hunde (3)
 
 Zubehör (3)
   Bücher (0)
   Futter (0)
   Futternäpfe (0)
   Geschirre (0)
   ...

 Betreuung (2)
   Hunde ausführen (0)
   Hundepfleger (0)
   Hundesitter (0)
   Hundetrainer (0)
   ...
 
Login
Benutzer:

Passwort:


 Jetzt registrieren
 Mitglieder Vorteile
 Passwort vergessen
 
Statistik
Inserate: 283
  - Biete: 282
  - Suche: 1
 
Inserate heute: 20
Ø Inserate/Tag: 24
 
Mitglieder: 8.986
 
Mitglieder-Karte
   



Biete: Marshmallow, blind, unglaublich verschmust, Betreuungspl. W.
  
Marshmallow, blind, unglaublich verschmust, Betreuungspl. W.
Marshmallow, blind, unglaublich verschmust, Betreuungspl. W.
Marshmallow, blind, unglaublich verschmust, Betreuungspl. W.

 
 Alle Inserate des Verkäufers (180)
 Verstoß melden
 Inserat überarbeiten
 Inserat löschen
 Dieses Inserat merken
Titel: Marshmallow, blind, unglaublich verschmust, Betreuungspl. W.
 
Kategorie:
Hunde > Welpen > Mischlinge
 
Inserat:
Erstellt: 10.07.2018, 07:56 Uhr
Geändert: 10.07.2018, 07:57 Uhr
Dauer:
Ende: heute letzter Tag
 
Kontakt:
User:
Name: animalcareaustria
Ort: 1090 Wien
Straße: nicht angegeben
Telefon: 0650/3534753
E-Mail senden
 
Preis: 290,00 EUR
 
Details:
Geschlecht: Rüde
Stammbaum: nein
Alter: 8 - 12 Jahre
 
Kreuzung:
Mischling
 
Beschreibung:

Kurzbeschreibung
Rasse:
Mischling
Alter:
geb. Juli 2007
Ausgewachsen:
ca. 25 cm und 9 kg
Geschlecht:
Rüde
Eigenschaften:
unglaublich verschmust und sehr anhänglich, äußerst menschenbezogen, kinderlieb, dankbar, fröhlich
Kastriert:
nein
Gechipt:
ja
Medizin. Vorsorge:
geimpft, entwurmt und entfloht
Herkunft/Betreuung:
Ungarn / Betreuungsplatz in Wien

Beschreibung
Marshmallow ist ein im Juli 2007 geborener, blinder Mischlingsrüde, der zusammen mit 4 anderen Hunden aus einem völlig verwahrlosten Haus in Ungarn gerettet wurde. Zu diesem Zeitpunkt litt er unter ernsthaften Herzproblemen und hätte kaum überlebt, wäre er nicht auf einen Betreuungsplatz in Wien gekommen, wo ihm bestmögliche medizinische Versorgung zuteil wurde.
Er ist ein unglaublich verschmuster und sehr anhänglicher kleiner Kerl, der es liebt am Bauch gekrault zu werden und im Mittelpunkt zu stehen. Er ist äußerst menschenbezogen und mag auch Kinder. Er gewöhnt sich schnell an eine neue Umgebung und merkt sich, wo Dinge stehen. Er hat inzwischen gelernt mit dem Leben in der Stadt umzugehen und Stiegen zu steigen.
Marshmallow versteht sich mit allen Artgenossen, die er kennt und respektiert sie, verhält sich fremden Hunden gegenüber jedoch manchmal unfreundlich. Er geht gerne spazieren, wobei er, trotz seiner Blindheit, oft an der Spitze des Rudels läuft.
Es wurden Tests durchgeführt, bei denen sich herausstellte, dass er sich wohl irgendwann einmal mit Babesiose infiziert hatte. Daraus resultierte eine Anämie, ein vergrößertes Herz, Wasser in der Lunge sowie erschwerte Atmung. Er wurde sofort behandelt und zeigt nun ein völlig anderes Wesen. Er atmet frei und steckt voller Energie. Der Test sollte allerdings vom neuen Besitzer im Dezember wiederholt werden. Marshmallow erhält Medikamente zur Unterstützung des Herzens und der Lunge. Seine Zähne befinden sich in schlechtem Zustand, können aber nicht saniert werden, weil er nicht sediert werden sollte.
Er wünscht sich einen kleinen Garten, da er, bedingt durch die Tabletten, oft hinaus muss, es genießt in der Sonne zu liegen und sich im Gras zu rollen. Er meldet zuverlässig, dennoch können kleine Unfälle passieren.
Er sucht liebevolle Menschen, die ihm, nach einem Leben voller Leid, die Chance geben wollen, in seiner eigenen Familie, gerne mit Kindern, die ihn nicht als Spielzeug betrachten, glücklich zu sein.
Der Rüde hat eine Schulterhöhe von ca. 25 cm und wiegt 9 kg.
Möchten Sie mit Marshmallow noch einige schöne Jahre verbringen?
Hinweis:
Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Der Unkostenbeitrag beträgt 290 Euro. Für jeden kastrierten Hund werden zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet.


ACA Kontakt
Elfriede Nemeskal
0650 / 354 50 51
elfriede.nemeskal@animalcare-austria.at
Anfrage senden

Bitte keine SMS und WhatsApp-Anfragen.
 

  Werbung  |  Sitemap  |  Archiv  |  AGB  |  Impressum  |  Banner  |  Die Hundebörse
© 2008 - 2018 Paul Marek