Heute: 915 Besuche         Hundebörse  |  Archiv  
 Startseite    alle Inserate
Inserate
 Hunde (248)
   Welpen (244)
   junge Hunde (3)
   ältere Hunde (1)
   ausgebildete Hunde (3)
 
 Zubehör (4)
   Bücher (0)
   Futter (0)
   Futternäpfe (0)
   Geschirre (0)
   ...

 Betreuung (2)
   Hunde ausführen (0)
   Hundepfleger (0)
   Hundesitter (0)
   Hundetrainer (0)
   ...
 
Login
Benutzer:

Passwort:


 Jetzt registrieren
 Mitglieder Vorteile
 Passwort vergessen
 
Statistik
Inserate: 254
  - Biete: 253
  - Suche: 1
 
Inserate heute: 0
Ø Inserate/Tag: 24
 
Mitglieder: 8.897
 
Mitglieder-Karte
   



Biete: Bussy hofft auf IHRE Hilfe - NOTFALL
  
Bussy hofft auf IHRE Hilfe - NOTFALL
Bussy hofft auf IHRE Hilfe - NOTFALL
Bussy hofft auf IHRE Hilfe - NOTFALL

 
 Alle Inserate des Verkäufers (48)
 Verstoß melden
 Inserat überarbeiten
 Inserat löschen
 Dieses Inserat merken
Karte vergrößern (Druckansicht)
Titel: Bussy hofft auf IHRE Hilfe - NOTFALL
 
Kategorie:
Hunde > Welpen > Mischlinge
 
Inserat:
Erstellt: 08.02.2018, 20:07 Uhr
Geändert: 08.02.2018, 20:07 Uhr
Dauer:
Ende: heute letzter Tag
 
Kontakt:
User:
Name: ac-international
Ort: 1193 Wien
Straße: nicht angegeben
Telefon: 0676 39 44 570
E-Mail senden
 
Preis: 300,00 EUR
 
Details:
Geschlecht: Hündin
Stammbaum: nein
Alter: 2 - 3 Jahre
 
Kreuzung:
 
Beschreibung:
BUSSY ist eine wunderschöne Barak-Mischlings-Hündin, etwa 2 Jahre alt, 54 cm groß, 20 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 7.11.2017)

Die Hündin wurde von Pater Anthony gefunden und gerettet, als sie – offensichtlich alleine und ausgesetzt – bei einer Müllhalde in Tomislavgrad herumstreunte und etwas Fressbares suchte!

BUSSY hat ein freundliches und sanftes Wesen, ist liebevoll und fröhlich. Sie genießt es, wenn sie umarmt und geherzt wird, mag Kinder, andere Hunde und auch Katzen.

Die Betreuer vor Ort haben bemerkt, dass BUSSY Probleme mit den Hinterbeinen zu haben scheint, und haben sie daher zur Begutachtung in die Tierklinik in Sarajevo gebracht. Das Röntgenbild zeigt, dass die Hündin einen alten, wieder zusammen gewachsenen Beckenbruch hat – und der Vet in Sarajevo vermutet, dass sie als Welpe von einem Auto angefahren worden sein könnte. Für diesen Vet – in Anbetracht seiner medizinischen Möglichkeiten und Untersuchungen – ist die Hündin gesund. Da ACI aber im Besitz dieses Röntgenbildes ist, vermuten wir, dass es sehr wohl Handlungsbedarf in Österreich geben könnte. Daher sucht BUSSY Menschen, die sie hier einem kundigen Tierarzt vorstellen und sie bei allen weiteren medizinischen Maßnahmen begleiten wollen.

Wenn SIE auf der Suche nach einem Hund aus dem Tierschutz sind, der Hilfe dringend nötig hat, dann lassen SIE bitte IHR Herz sprechen und geben SIE BUSSY eine Chance!


Alle Tiere treten geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert (altersabhängig) sowie mit gültigem, internationalen Pass die Reise zu Ihnen an, deshalb bitten wir um eine Spende ab 300 Euro, um die entstandenen Unkosten (u.a. auch für den Transport und die Unterbringung auf bezahlten Pflegeplätzen vor Ort) abdecken zu können.

Auf unserer Homepage animalcare-international.org stellen wir Ihnen unter Vermittlung noch viele weitere Hunde und Katzen vor, welche ein dauerhaftes Zuhause suchen!

Wenn SIE aus privaten oder beruflichen Gründen keinen Hund auf DAUER halten können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein „Tier auf Zeit“ zu sich zu nehmen. Ein sogenannter NOTFALL-PLATZ ist oft die einzige Chance für ein Tier, wenn es schuldlos sein Zuhause verliert, aufgefangen zu werden und diesen Platz als Sprungbrett in ein neues Leben zu nutzen, oder ihm auch einen Aufenthalt in einem Tierheim ersparen zu können. Sollten sich Ihre Lebensumstände dahingehend verändern, dass eine Hundehaltung möglich ist und Sie sich in das Tier verliebt haben, dann ist es ohne bürokratischen Aufwand möglich, diesen ehemaligen NOTFALL-PLATZ in einen Dauerplatz umzuwandeln.



Animal Care International
ZVR-Zahl 115209990
Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org
 

  Werbung  |  Sitemap  |  Archiv  |  AGB  |  Impressum  |  Banner  |  Die Hundebörse
© 2008 - 2018 Paul Marek